Fallstudie: Flachs


Präzisere örtliche Behandlungen

Weniger Sprüheinsätze, gezielte Einsätze bei optimalen Witterungsbedingungen und geringem Wind: Die in Echtzeit von der Wetterstation übermittelten kleinräumigen Daten erweisen sich als besonders wertvoll, wenn Sie Entscheidungen zu Pflanzenschutzmaßnahmen bei Krankheiten treffen müssen.

  • Auslösen der Einsätze anhand von kleinräumigen Daten
  • Richtige agronomische Entscheidungen zum richtigen Zeitpunkt
  • Mobile Wetterstationen zu erschwinglichen Preisen

Die Wachstumsstadien

Die Kenntnis der Wachstumsstadien von Flachs (Blüte, Reife ...) ermöglicht eine optimierte Steuerung der Einsätze auf der Parzelle.

Anhand der Summe der Gradtagzahlen mit veränderlicher Basis in der Sencrop-App und dem Niederschlagskumul können sich der Flachsanbauer, der Techniker und der Flachsbrecher jederzeit über das Wachstumsstadium Ihrer Pflanzen informieren.

Sencrop hilft Ihnen dabei, Ihre Einsätze besser zu planen, um die Pflanzen unter Berücksichtigung der örtlichen Witterungsbedingungen zu schneiden, zu wenden und aufzurollen.


Die Krankheiten

Niederschlag, Feuchtigkeit und Temperatur können die Verbreitung von Oidium und Septoria im Flachs beschleunigen.

Das Alarmsystem von Sencrop informiert Sie per SMS, E-Mail oder Weckfunktion über Bedingungen, die das Auftreten dieser Krankheiten fördern.


Die Röste

Die Röste, die zahlreiche Arbeitsgänge erfordert, hängt von den Witterungsbedingungen auf der Parzelle ab; der richtige Zeitpunkt zum Wenden oder Einfahren des Flachs wird vom Flachbrecher per Sichtprüfung ermittelt.

Die Wetterstation von Sencrop informiert Sie in Echtzeit über die Witterungsbedingungen auf Ihrem Flachsfeld.

Angebot anfordern

UNVERBINDLICH

Name

Vorname

E-Mail-Adresse

Telefonnummer

Land



Besuchen Sie unsere „Sencropper“

Paul-Henri, Landwirt in Outarville - Loiret

„Besonders praktisch ist es, wenn es um die Luftfeuchtigkeit oder die Temperatur geht und ich 25 Kilometer weit weg bin, gerade mit einem Kunden auf dem Großmarkt in Rungis verhandele oder auf Geschäftsreise bin, dann kann ich meinen Mitarbeitern schnell eine Nachricht senden: „Sag mal, es hat nicht geregnet, könntest du auf der und der Parzelle eine Pflanzenschutzmaßnahme durchführen.“ Dafür brauche ich nicht vor Ort zu sein und nicht hin und her zu fahren.“