Sencrop: Ein Unternehmen für die Landwirtschaft

Unsere Mission ist es mithilfe der Daten unserer vernetzten Wetterstationen Landwirte bei ihren täglichen Herausforderungen und Entscheidungen zu unterstützen, ihnen die Arbeit zu erleichtern, zu besseren Ernteerträgen zu verhelfen und die Auswirkungen auf die Umwelt zu optimieren.

WER SIND WIR?

Willkommen im Zeitalter der digitalen Landwirtschaft

Um Krankheiten vorzubeugen, wurde der Alltag von Landwirten bislang von regelmäßigen Feldbegehungen und dem systematischen Einsatz von Pflanzenschutzmitteln bestimmt. Dies ist jedoch zeit- und kostenintensiv und führt bei übermäßigem Gebrauch zu Umweltbelastungen.

Unsere Wetterstationen erfassen auf Ihren Anbauflächen lokale, präzise und zuverlässige Agrar-Wetterdaten, die Sie direkt auf Ihrem Smartphone abrufen können. Auf der Grundlage dieser Daten treffen Sie noch bessere Entscheidungen, reduzieren unnötige Rüstzeiten und steigern Ihre Produktivität. Mithilfe von Krankheitsprognosemodellen optimieren Sie den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln und schützen Ihren Bestand optimal vor extremen Wetterbedingungen und Krankheiten.

DIE FIRMENGESCHICHTE VON SENCROP

Schlüsseldaten

2016

Gründung von Sencrop

Erstes Fundraising über 1,4 Millionen Euro Investoren: Demeter und Breega

2017

Preisträger bei den SIMA

(Innovation Awards) 1.645 verkaufte Agrarwetterstationen Vertriebsstart in den Niederlanden

2018

Vertriebsstart in Großbritannien und Spanien

3.422 verkaufte Agrarwetterstationen

2019

Silbermedaille für den Leafcrop bei den SIVAL

Zweites Fundraising über $10 Millionen Investoren: Bpifrance, The Yield Lab Niederlassung in Cambridge (UK) Teilnahme an der Agritechnica in Hannover

2020

Übernahme von Visio-Green Agriculture

Vertriebsstart in Deutschland +13.000 verkaufte Agrarwetterstationen Über 75 Mitarbeiter

UNSERE GRÜNDER

Zwei Werdegänge - eine Geschichte

Sencrop ist aus dem Zusammentreffen zweier Visionen entstanden, die zu einem innovativen Erfolgskonzept verschmolzen sind. Dahinter steht die Geschichte von Martin Ducroquet und Michaël Bruniaux.

Martin Ducroquet ist der Sohn eines Landwirts im Getreideanbau und Handelsschulabsolvent mit großer Affinität für digitale Technologien. Michaël Bruniaux ist ein technikbegeisterter Informatik-Ingenieur. Ihre Wege kreuzten sich im Rahmen informeller Treffen am Innovationszentrum EuraTechnologies in Lille, Frankreich. Aus ihrem Austausch entsteht 2016 ein Startup, welches sich der Entwicklung von digitalen Profi-Wetterstationen für Landwirte verschreibt: Sencrop erblickt das Licht der Welt.

UNSERE INVESTOREN

Diese Organisationen gehen den Weg mit uns

Im Januar 2019 konnte Sencrop im Rahmen des französischen Förderprogramms Investissements d’Avenir (Investitionen in die Zukunft) 10 Millionen Dollar für die Weiterentwicklung des Unternehmens sammeln. Der Fundraiser wurde von den folgenden Organisationen unterstützt:

Bpifrance

Französische Investmentbank, die Unternehmen in allen Phasen ihrer Entwicklung finanziert.

Demeter

Bedeutender Akteur im Private-Equity-Bereich, der die Energiewende und den Umweltschutz unterstützt.

Breega

Finanziert Startups in der digitalen Wirtschaft durch Investmentfonds.

The Yield Lab

Nordamerikanischer Investor, der innovative und bahnbrechende AgTech-Startups finanziert.

NCI WaterStart

Ein einzigartiges Accelerator-Programm zur Unterstützung von Startup-Projekten.

Nord Capital Partenaires

Führendes Private-Equity-Unternehmen in der Region Hauts-de-France (Frankreich).

4

Jahre

im Dienste der Landwirtschaft

20

Länder

nutzen bereits die Sencrop-Wetterstationen

75

+

Mitarbeiter im AgTech-Bereich

5

-sprachiger

Kundenservice

Fachübergreifender Zusammenhalt

Bei Sencrop arbeiten verschiedene Teams Hand in Hand zusammen, um unseren Landwirtinnen und Landwirten die bestmöglichen Lösungen und einen praxisorientierten Kunden-Support zu bieten. Wir stecken all unsere Energie in die Entwicklung, Produktion und Bereitstellung erstklassiger Qualitätsprodukte. Diese bieten einen echten Mehrwert für Ihre täglichen Herausforderungen und Bedürfnisse.

Team-Kundenzufriedenheit

Unser Kunden-Support lässt sich am besten mit den folgenden drei Worten beschreiben: freundlich, praxisnah und lösungsorientiert. Unsere Teams sind auf Deutsch, Französisch, Englisch, Niederländisch und Spanisch für Sie da.

Produktentwicklung

Unser Forschungs- und Entwicklungsteam entwickelt unsere Wetterstationen direkt vor Ort und wurde schon mehrfach für seine innovativen Produkte und sein Verständnis landwirtschaftlicher Bedürfnisse ausgezeichnet.

Datenerfassung

Da Wetterdaten klar im Mittelpunkt unseres Konzepts stehen, gewährleistet unser Team von Datenexperten die Zuverlässigkeit und Qualität, der von unseren Wetterstationen erfassten und übermittelten Daten.

App-Entwicklung

Unsere App stellt die Daten unserer Wetterstationen allen Nutzern intuitiv zur Verfügung. Die verschiedenen Funktionen können individuell auf die Bedürfnisse der Landwirte und ihre jeweilige Tätigkeit angepasst werden.

Verstärken Sie das Sencrop-Team!

Schließen Sie sich einem passionierten Team an, das sich für Innovation und Umwelt einsetzt und wissen, dass unsere tägliche Arbeit einen positiven Einfluss auf die Aktivität von tausenden Landwirten in Europa hat.

Sie möchten mehr erfahren? Kontaktieren Sie uns!

Sie möchten weitere Informationen oder ein konkretes Angebot erhalten? Unsere Mitarbeiter sind von Montag bis Freitag, von 9 bis 18 Uhr unter +49 (0) 421 365 83 271 gerne für Sie da.