Unsere Partner: Krankheitsprognosemodelle

Wir arbeiten mit Partnern zusammen, die landwirtschaftliche Krankheitsprognosemodelle bereitstellen, in denen lokale Wetterdaten mit effizienten Entscheidungshilfetools kombiniert werden. Hier erfahren Sie, wie Landwirte mit Smart Farming ihre Rüstzeiten reduzieren, die richtigen Maßnahmen ergreifen, Krankheiten vorbeugen und den Einsatz von landwirtschaftlichen Betriebsmitteln verringern können.

Krankheitsprognosemodelle für die individuelle Entscheidungshilfe

Im Rahmen eines landwirtschaftlichen Zusammenschlusses sind Krankheitsprognosemodelle oft ein wichtiger Bestandteil des Dienstleistungsangebots für Landwirte. An professionelle Wetterstationen angeschlossene Krankheitsprognosemodelle, ermöglichen es den technischen Leitern und Beratern dieser Organisationen, die Entwicklung der Kulturen ihrer Mitglieder aus der Ferne zu begleiten und bei wichtigen Entscheidungen den Überblick zu behalten. So können für die verschiedenen Anbauflächen gezielt Empfehlungen ausgesprochen und bei bevorstehenden Maßnahmen beratend zur Seite gestanden werden.

ICH BIN LANDWIRT

Wozu dienen die Sencrop-Krankheitsprognosemodelle?

Ein Krankheitsprognosemodell ist ein wichtiges Instrument zur Entscheidungsunterstützung in der Landwirtschaft. Es hilft Ihnen dabei, die Situation auf Ihren Anbauflächen richtig einzuschätzen, strategisch wichtige Entscheidungen zu treffen und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen. Alle Informationen werden von Experten bereitgestellt und durch Algorithmen ergänzt, die die eingehenden Daten und Risikofaktoren auswerten.

ICH ENTWICKLE KRANKHEITSPROGNOSEMODELLE

Mein Krankheitsprognosemodell mit Sencrop verbinden: Die Vorteile

Bereichern Sie Ihr agronomisches Modell

Sammeln Sie zuverlässige und lokale Wetterdaten, die in Echtzeit aktualisiert werden. Ab Inbetriebnahme der Wetterstationen wird deren gesamter Datenverlauf gespeichert.

Direkte Verbindung zu den Landwirten

Ihre Nutzer sind nur einen Klick von Ihrem Tool entfernt: Die Verknüpfung mit Ihrem Krankheitsprognosemodell geschieht ganz einfach über die Sencrop-App.

Automatischer Abruf von Wetterdaten

Die Verbindung der Agrarwetterdaten mit Ihrem Krankheitsprognosemodell wird automatisch über die Sencrop-API hergestellt. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Mit unseren Krankheitsprognosemodellen nutzen Sie alle Vorteile der Sencrop-App

Sencrop stellt die lokalen Agrarwetterdaten zur Verfügung, während das Krankheitsprognosemodell die gründliche Auswertung und richtige Interpretation dieser Daten ermöglicht, bevor Sie als Landwirt eine endgültige Entscheidung treffen. Es stehen unterschiedliche Modelle für verschiedene Einsatzbereiche zur Verfügung: Einsatz von Betriebsmitteln zur Düngung oder Krankheits- und Schädlingsbekämpfung, präzises Bewässerungsmanagement, Kontrolle der Pflanzenentwicklung und vieles mehr.

Vertrauen Sie den Ratschlägen erfahrener Experten

Kombinieren Sie die Präzision der Sencrop-Wetterdaten mit den Ratschlägen spezialisierter Experten, die Ihre Kulturen und die mit dem Anbau einhergehenden Risiken genau kennen. Sie erhalten einen detaillierten Einblick in die aktuellen agronomischen und strategischen Herausforderungen.

Reduzieren Sie Betriebsmittel und Rüstzeiten

Basierend auf lokalen und präzisen Echtzeitdaten direkt von Ihren Anbauflächen ermittelt ein entsprechend ausgerichtetes Krankheitsprognosemodell für Sie das beste Behandlungsfenster für den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln.

Folgen Sie den europäischen Vorschriften

Laden Sie historische Wetterdaten herunter und verfolgen Sie die Witterungsbedingungen, die zu einem bestimmten Zeitpunkt zu bestimmten Maßnahmen geführt haben. Identifizieren Sie den besten Behandlungszeitpunkt und reduzieren Sie damit die Auswirkungen auf die Umwelt.

Wie verbinde ich meine App mit einem Krankheitsprognosemodell?

Krankheitsprognosemodelle partners

Über die Sencrop-App können Sie Ihre Daten direkt mit dem Krankheitsprognosemodell Ihrer Wahl verknüpfen. Sencrop hat Partnerschaften mit einigen der wichtigsten Betreiber dieser Modelle aufgebaut:

VitiMeteo

Behandlungsstrategie und gezielter Schutz vor Krankheiten und Schädlingen im Weinbau.

Rimpro

Bekämpfung von Schädlingen und Krankheiten im Obst- und Weinbau

Sie möchten mehr erfahren? Kontaktieren Sie uns!

Sie möchten weitere Informationen oder ein konkretes Angebot erhalten? Unsere Mitarbeiter sind von Montag bis Freitag, von 9 bis 18 Uhr unter +49 (0) 421 365 83 271 gerne für Sie da.