Saatgutproduktion

Die Produktion von Saatgut ist technisch sehr anspruchsvoll und erfordert die Möglichkeit zu präziser Kontrolle auf Grundlage verlässlicher Anbauparameter. Sencrop unterstützt Sie bei Ihrer Saatguterzeugung, indem es Ihnen einen genauen, detaillierten Überblick über die Wetterbedingungen bietet.

Planung Ihrer Maßnahmen

Bewässerungskontrolle

Austausch von Daten (Vergangenheits- und Echtzeitdaten)

Einschätzung der Produktion

hero-semence
icon-seeds

DIE HERAUSFORDERUNG

Erkennung von Risiken und Optimierung von Methoden

In die Saatgutproduktion sind viele verschiedene Akteure involviert (Sortenzüchter und -entwickler, Saatgutvermehrer, Saatgutproduzenten), die Qualität und Erträge von landwirtschaftlichem Saatgut untersuchen. Durch eine kontinuierliche und detaillierte Überwachung der Wetterbedingungen sind sie in der Lage, Risikoschwellen festzulegen und im richtigen Moment Maßnahmen zu ergreifen.

icon-climate

Klimaereignisse

Extreme Wetterphänomene treten immer häufiger auf und können die Saatgutproduktion gefährden. Hagel, Starkregen oder auch Dürreperioden sind beträchtliche Risiken, die richtig eingeschätzt und früh erkannt werden müssen.

icon-rouille

Krankheiten

Regen, Luftfeuchtigkeit und Temperaturen sind Schlüsselfaktoren für Krankheitsrisiken, die es aufmerksam zu beobachten gilt, um eine hohe Qualität und maximale Erträge für das produzierte Saatgut sicherzustellen

icon-frost

Frost

Frostperioden sind für zahlreiche Anbaukulturen und insbesondere für das Saatgut bestimmter Gemüsesorten schädlich und können je nach Frostintensität, Saatgutsorte und Anbaustadium mehr oder weniger Schaden anrichten. Deshalb sollte man den Faktor Frost stets im Auge behalten.

icon-irrigation

Bewässerung

Die optimale Versorgung der Anbaukultur mit Wasser und Vermeidung von Überwasserung stellt eine zufriedenstellende Entwicklung der Kultur von der Samenaussaat über die Keimung bis zur Ernte sicher.

icon-growth

Beobachtung des Wachstums

Der Wachstumsgradtag ist ein nützliches Mittel, um die Entwicklung der Anbaukultur einzuschätzen und zu formalisieren, und kann zudem auf Mangelerscheinungen aufmerksam machen.

icon-yield

Einschätzung der Produktion

Durch Kenntnis der genauen Wetterbedingungen, denen das Saatgut ausgesetzt ist, wird die Einschätzung der Erträge und der Erfolgsfaktoren für das kultivierte Saatgut ermöglicht.

FALLBEISPIEL

Anbaukontrolle in der Saatgutproduktion

Um Saatgut von höchster Qualität zu produzieren, muss man durch kontinuierliche Überwachung optimale Umgebungsbedingungen sicherstellen, die der Anbaukultur ein gesundes Wachstum ermöglichen.

Bewässerungsmanagement

Die Bewässerung spielt eine entscheidende Rolle, um hochwertiges Saatgut verschiedenster Sorten, also beispielsweise Maissaatgut, zu produzieren. Die Versorgung mit Wasser im richtigen Moment, am richtigen Ort und in der richtigen Menge ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor.

Die Produkte von Sencrop erleichtern die Bewässerungskontrolle, indem sie eine optimale Wasserverteilung auf der Parzelle sicherstellen.

Niederschlagsmenge
Entscheidungshilfe-Tools speziell für die Bewässerung
7-tägige Wettervorhersage
media-water

Maßnahmenplanung (Vorversuche, Vermehrung...)

Die Fähigkeit, das richtige Zeitfenster für ein Eingreifen zu erkennen, ist für den Erfolg Ihrer Maßnahmen ausschlaggebend, egal ob es um Kartoffel-, Mais-, Weizen- oder anderes Saatgut geht.

Die von den Sencrop-Stationen ausgegebenen Indikatoren, die an alle Mitarbeiter gesendet werden können, ermöglichen es, Risiken unter Berücksichtigung der Wetterbedingungen zu ermitteln.

Wetterdaten in Echtzeit
Professionelle mobile Wetterstation, die sich an die Fruchtfolge anpassen lässt
System für Wetterwarnungen und -prognosen

media-dst-connection-agri

Vorhersage des Erntedatums

Um eine hohe Qualität und gute Lagerung von Saatgut sicherzustellen, muss man die Produktion einschätzen und ein Erntedatum prognostizieren können. Die Daten, die von den vernetzten Sencrop-Stationen erfasst werden, helfen Ihnen, den Reifegrad Ihrer Kulturen zu bewerten und den idealen Zeitpunkt für den Erntestart zu wählen.

Diese Daten lassen sich mit Krankheits- und Prognosemodellen verknüpfen, sodass Sie das Entwicklungsstadium kontrollieren und ein Erntedatum vorhersehen können.

Ernte: Luftfeuchtigkeit und Niederschlagsprognosen
Anbaustadium und Reifegrad der Pflanzen: kumulierte Temperaturen
Entwicklung der Anbaukultur: Wachstumsgradtag
content-de-2

Krankheits- und Prognosemodelle

Um eine noch spezifischere Kontrolle zu ermöglichen, können die von den Sencrop-Messgeräten ausgegebenen Daten mit speziellen Entscheidungshilfe-Tools für verschiedene Arten von Anbaukulturen oder Tools zur Überwachung von Bewirtschaftungsparametern geteilt werden:

corhize-dst-logo
Tool, das Ihnen einen umfassenden Überblick über das Wassermanagement einer Parzelle, eines Betriebs oder eines Gebiets bietet und Sie umfassend bei der Bewässerung unterstützt.
my-easy-farm-logo-partner-dst
Verwaltung und Übertragung von landwirtschaftlichen Daten (Satellit, Drohne, Sensoren, OADs, Parzellenverwaltung...). Konsultieren Sie Ihre Sencrop-Daten direkt auf der MyEasyFarm-Plattform.
media-oad-seed

Wir genießen breites Vertrauen

Es gibt bereits zahlreiche Akteure der Saatgutbranche, die uns als Partner vertrauen und mit uns zusammenarbeiten.

KWS-logo
bayer-OAD
Syngenta logo
ragt-logo

Testen Sie Sencrop jetzt kostenlos

14 Tage kostenlos testen

Zugang zu lokalen Wetterdaten für Ihre Anbauflächen

Keinerlei Hardware-Installation

Jederzeit kündbar

acquisition-trial-sencrop-de